Freitag, 9. September 2011

Sorry George...



Eine Kampagne von Solidar Suisse:

Wenn es nach Nespresso ginge, würde niemand diesen Werbespot mit George Clooney zu sehen bekommen. Niemand würde George Clooney verraten, dass der leckere und teure Kaffee aus den Kapseln alles andere als fair gehandelt ist. Und genau deshalb sollten wir genau das tun! George persönlich schreiben können Sie auf http://www.solidar.ch

Nachtrag:
Medienecho auf die Aktion
Fairtrade - What else?

Sunnivah_

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen