Dienstag, 22. März 2011

Das ist nicht unser Gesetz!

Machen wir uns stark gegen das FremdenUnrechtspaket!

Es liegt jetzt an uns allen. Vor uns liegt ein Fremdenrechtspaket, das Minderjährige ins Gefängnis steckt, ein Mehr an Schubhaft bringt, bürokratische Hürden hochschraubt, noch größere Unsicherheit für zugewanderte Menschen schafft, Beziehungen zerreißt und Familien trennt. Wollen wir das? Oder wollen wir eine menschenfreundliche und menschenwürdige Politik, die die Rechte der Menschen stärkt und das Zusammenleben fördert?

Machen wir uns stark! Für Menschenschutz und Gleichberechtigung! Für eine Politik, die Chancen eröffnet, anstatt sie zunichte zu machen! Und schicken wir das FremdenUnrechtspaket der Innenministerin zurück an die Absenderin! Jede Unterstützung zählt!

Aufruf zur Demo:

Mittwoch, 27. April 2011: DEMONSTRATION GEGEN DAS UNRECHTSPAKET

18.00 Uhr: Christian Broda Platz / Westbahnhof

18.30 Uhr: Abmarsch Mariahilferstraße

20.00 Uhr: Schlusskundgebung vor dem PARLAMENT

Asyl in Not

www.machen-wir-uns-stark.at


Sunnivah_

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen