Donnerstag, 22. Juli 2010

Aller Anfang...

Aller Anfang ist schwer...

Warum einen eigenen Blog erstellen, ist das notwendig? Warum gerade jetzt?
Welcher Name, welches Design...
Was will ich damit eigentlich ausdrücken?

Ich will gar nicht zu viel über mich schreiben - nur so viel, dass mich einfach eine Menge an Gedanken beschäftigt: unsere Welt, das System in dem wir leben und wie alles miteinander zusammenhängt. Ich möchte meine Gedanken teilen, oder einfach nur für mich persönlich aufschreiben...

Wie alles begann...

Es war mir schon immer wichtig alles kritisch zu betrachten, zu hinterfragen, mir meine eigenen Gedanken zu machen... Dinge von einer anderen Seite zu betrachten.

Seit meinem 3-monaten Aufenthalt in Lateinamerika lässt mich das gar nicht mehr los und ich mache mir sehr viele Gedanken über unsere Welt. Wie wir leben und wie ich wirklich leben möchte. Wie es möglich ist, dass Menschen auf dieser Welt in 2 so unterschiedlich abweichenden Gesellschaften leben: Reich und Arm, es gibt kaum mehr etwas dazwischen. Unsere Gesellschaft, lebt auf Kosten anderer und darum geht es uns so gut. Dass das nicht gerecht ist, ist klar und wir wissen das ja eigentlich auch. Aber wer ist Schuld und kann man etwas ändern? Habe ich, als einzelner Mensch die Macht etwas zu ändern?
Ein Versuch ist es allemal wert......!

Was beschäftigt mich konkret:
  • Konsum und Konsumverhalten
  • Natur und Umwelt
  • Menschenrechte
  • Eigeninitative/Zivilcourage - will ich etwas tun/was will ich tun?
  • ... und eigentlich hängt damit eh alles zusammen ;)

So schwer war der Anfang gar nicht... und es kommt auch bald mehr

Alles Liebe,
Sunnivah_

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen